Zeitplanung Fertiggestellt
Auftraggeber Vopak / RVB Infra
Ort Eemshaven, Groningen


DAS PROJEKT

Elf Tanks. 660.000 Kubikmeter Lagerkapazität. Und 20.000 Quadratmeter Fläche. Das sind beeindruckende Zahlen, sowas mögen wir. Worum es geht? Um den Bau eines Lagerterminals für Öl im Eemshaven in Groningen. Trisoplast führte im Auftrag des Unternehmens RVB Infra die Abdichtung der Tankdeiche rings um den Terminal aus.

Sicherheit und Erfahrung

Der Eemshaven zählt mit einem Aufkommen von 4.176.000 Tonnen zu den größeren Umschlaghäfen in den Niederlanden. Da ist es Sache, dass man die Sicherheit scharf im Auge behält. Bei der Ausschreibung für den Bau eines Lagerterminals mit elf Tanks zu je 60.000 Quadratmetern achtete der Auftraggeber, das Verpackungsunternehmen Vopak, daher ganz besonders auf Sicherheit und Erfahrung. Der solide Ruf von Trisoplast (und von GID Milieutechniek, dem verarbeitenden Unternehmen) passte in dieser Hinsicht perfekt ins Bild. Wir erhielten den Auftrag, die Deiche rings um den Terminal mit einer flüssigkeitsdichten Trisoplast-Schicht zu versehen.

Flexible Verarbeitungsweise

Das Ziel lautete, die Deiche, mit ihrer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern, zu einer unüberwindlichen Barriere zu machen; stabil genug, um Ölprodukte im Falle des Falles auffangen zu können und zu verhindern, dass es zu Schäden an der Umwelt kommt. Um dies zu erreichen, brachten wir eine sieben Zentimeter dicke Schicht an. Die Verdichtung erfolgte mittels zwei Methoden: einer Rüttelplatte für die mehr oder weniger horizontalen Flächen und einem Kran mit Walze für die steileren Böschungen entlang der Deichflanken. Die hochwertigen Eigenschaften bezüglich der Chemikalienbeständigkeit und flexiblen Verarbeitungsmöglichkeiten zählen seit je zu den Vorteilen unseres Produkts.

 

Arend van de Pol

Projektleiter

"Für den Kunden und für uns ist es ein wunderschönes Endergebnis."

Schicken Sie uns eine E-Mail

Das Projekt in Bildern

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

Möchten Sie wissen, was Trisoplast für Ihre Projekte, Firma oder Branche tun kann? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.

Rufen Sie uns an, kontaktieren Sie uns per E-Mail, oder nutzen Sie das nebenstehende Formular.

E-mail: info@trisoplast.com

Tel.: +31 (0)418 - 636 030